Ein Projekt vom

Institut für Internet-Sicherheit

Jetzt für den Master bewerben!

Förderer

Live-Hacking

   

securityNews

Aktuelle Sicherheitsupdates

Aktuelle IT-Sicherheitslage

info    Gefahr durch Schwachstellen
info    Malware-Aktivität
info    Spam-Aktivität
Stand: 20.01.2017, 10:01Uhr

Expertenkommentar

Prof. Norbert Pohlmann

Institut für Internet-Sicherheit – if(is)

„Professionelle Hacker sind immernoch in der Lage, unsere Systeme anzugreifen. Wir haben zu viele Fehler in der Software, worüber man erfolgreich hacken kann. Außerdem ist Malware eines der größten Probleme, das wir haben. Der Schutz vor Malware ist nach wie vor ungenügend. (...)“ [mehr]

Veranstaltungen

Verpassen Sie nicht den Anschluss.

Direkt zu den Veranstaltungen

Ratgeber IT-Sicherheit

Sicherheit ist kein Glücksspiel!

Direkt zum Ratgeber IT-Sicherheit

securityNews

Täglich aktuelle Sicherheitsmeldungen bequem und mobil abrufbar

Direkt zur App securityNews

Master: Internet-Sicherheit

Master Internet-Sicherheit

Innovativ. Praxisnah. Zukunftsorientiert.

Direkt zu den Master-Seiten 

Anbieter

Überblick über mehr als 1.200 IT‑Sicherheitsanbieter

Direkt zu den Anbietern

Neues aus dem Bereich der IT-Sicherheit

CyberArk beleuchtet die neue Dimension der Cyber-Security

Und täglich grüßt das Murmeltier: Jedes Jahr von Neuem beleuchten Hersteller und Marktforscher einzelne Sicherheitstrends – für 2017 etwa die isolierte Zunahme von Ransomware- oder DDoS-Attacken. "Das ist alles schön und gut, verkennt aber die Tatsache, dass sich die Bedrohungslandschaft nicht...[mehr]

Kaspersky Security Bulletin 2016/2017 als kostenfreies E-Book verfügbar

Das Kaspersky Security Bulletin 2016/20117 steht ab sofort unter  als kostenfreies E-Book zur Verfügung. Das Security Bulletin liefert die Jahresanalysen für das Jahr 2016 sowie die Cybersicherheitsprognosen von Kaspersky Lab für das Jahr 2017.Das Kaspersky Security Bulletin bietet einen fundierten...[mehr]

Kostenfreies Entschlüsselungstool für CryptXXX-Ransomware

Kaspersky Lab veröffentlicht eine aktualisierte Version des kostenfreien Entschlüsselungstools für die Ransomware ,CryptXXX‘ [1]. Mit ,RannohDecryptor‘ können Opfer der jüngsten CryptXXX-Version ihre verschlüsselten Dateien wieder herstellen.   Bereits im April und Mai 2016 konnte Kaspersky Lab...[mehr]

Maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz werden die Cloud-Sicherheit verbessern

Machine Learning und künstliche Intelligenz (KI) treiben die Industrie sowie die IT-Sicherheitsbranche um. Vor allem um die Cloud-Sicherheit zu verbessern und um sich gegen automatisierte Angriff zu schützen, rät Palo Alto Networks die Potentiale von KI und Machine Learning im kommenden Jahr und...[mehr]

Das Institut für Internet-Sicherheit wünscht: „Frohe Weihnachten und einen sicheren Rutsch ins neue Jahr!“

Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts für Internet-Sicherheit räumen nun Ihre Schreibtische auf, fahren die Rechner herunter und freuen sich auf besinnliche und sichere Feiertage[mehr]

Überlastung in der IT-Sicherheit

Unternehmenssicherheit im Jahr 2016: Intel Security stellt in der Dezember-Ausgabe des McAfee Labs Threats-Report vor, wie Security Operations Center (SOC) von Unternehmen aufgestellt sind. Weiter zeigt der Report, wie Hacker schwer erkennbare Malware erschaffen, indem sie den Legitimationscode mit...[mehr]

Alle 40 Sekunden weltweit ein Ransomware-Angriff auf Unternehmen

Ransomware beziehungsweise Cybererpressung war in diesem Jahr eine der größten Cyberbedrohungen für Heimanwender und Unternehmen. Gemäß einer detaillierten Analyse im Rahmen des Kaspersky Security Bulletin [1] stiegen Ransomware-Attacken auf Unternehmen im Jahr 2016 um das Dreifache an. Während im...[mehr]

 
Seite 1 vor >